UA-52378415-1 UA-52370779-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Einsätze 2015

 

 

09.November

107

Alarmzeit 11:47

Geruchsbelästigung in der Commerzbank Varel, verursacht durch Buttersäure

Einsätze im Oktober 2015

29.Oktober

106

Alarmzeit 22:55 

Türöffnung in der Hafenstrasse . Einsatz der Feuerwehr nicht erforderlich.

25.Oktober

105

Alarmzeit 12:17

BMA - Auslösung beim Waisenhaus. Fehlalarm.

22.Oktober

104.Alarmzeit 17:07

BMA – Auslösung in der Grundschule Osterstraße durch Handwerker

21.Oktober

103.

Alarmzeit 19:19

BMA – Auslösung: Simeon und Hanna. Fehlalarm  

102.

Alarmzeit 16:45

BMA – Auslösung: Simeon und Hanna.  Fehlalarm

13.Oktober

101. 

Alarmzeit 5:30 

Überörtlicher Einsatz in Sande. Unterstützung mit der DL beim Löschen einer Lagerhalle. 

12.Oktober 

100.

Alarmzeit 18:21 

Tragehilfe in der Gorch Fock  Straße. 

99.

Alarmzeit 10:20 

BMA – Auslösung: Simeon und Hanna. Ein Brandmelder hat aus ungeklärten Gründen ausgelöst.  

06.Oktober 

98. 

Alarmzeit 18:05 

In der Obernstraße hatte sich eine Taube zwischen zwei Häusern im Netz verfangen. Die Taube musste aus dem Netz rausgeschnitten werden.    

97.

Alarmzeit 12:56 

Person hinter der Tür im Winkelweg. Kein Einsatz für die Feuerwehr da die Person die Tür selbstständig geöffnet hat.

Einsätze im September 2015

29.September

96. 

Alarmzeit 0:31 

In der Rodenkirchener Straße  brannte eine Gartenlaube in voller Ausdehnung.

17.September

95. 

Alarmzeit 13:45 

Mit der DL wurde eine Katze im Tweehörnweg aus einer misslichen Lage befreit.

15.September

94. 

Alarmzeit 19:23

Ein brennender Autositz in der Stettiner Straße, der vom Eigentümer selbst gelöscht wurde. Es erfolgte nur eine Kontrolle vom OBM.

14.September

93.

Alarmzeit 19:05

Person im Fahrstuhl in der Schloßstraße. Beim Eintreffen wurde jedoch nur ein defekter Fahrstuhl festgestellt. 

11.September

92.

Alarmzeit 15:30

BMA - Auslösung Famila. Kein Einsatz erforderlich. 

91.

Alarmzeit 13:42

Brandgeruch ,verursacht durch einen Kurzschluss in der Hindenburgstraße.Beim eintreffen konnte nichts mehr festgestellt werden.

07.September

90.

Alarmzeit 9:08

BMA - Auslösung Papier u. Kartonfabrik Varel. Kein Einsatz erforderlich. 

02. September

89.

Alarmzeit 16:05

3 in Brand geratene Tannen, die vom Eigentümer selbst gelöscht wurden, ein Eingreifen der Feuerwehr war nicht mehr erforderlich.

Einsätze im August 2015

31.August

88.

Alarmzeit 0:05

BMA-Auslösung: Simeon u. Hanna. Fehlalarm

29.August

87.

Alarmzeit 10:53

BMA-Auslösung: Simeon u. Hanna. Fehlalarm

24.August

86.

Alarmzeit 12:06

Rauchmelderauslösung in der Gorch-Fock-Straße. Kein Einsatz erforderlich.

18.August

85.

Alarmzeit 8:45

Ölspur in der Haferkampstraße. Kein Einsatz für die Feuerwehr.

16.August

84.

Alarmzeit 9:45

Wasser im Keller im Bleichenpfad. Zum Einsatz kam eine Tauchpumpe.

Folgeeinsatz um 9:53

Rüstringerstraße Wasser im Keller

15.August

83.

Alarmzeit 21:53

20 cm Wasser im Keller in der Nelkenstraße. Der Keller wurde mit Hilfe von 2 Tauchpumpen ausgepumpt.

82.

Alarmzeit 15:51

Ein Wolkenbruch sorgte für viele Einsätze. Ein Niederschlag mit Unmengen von Wasser ließ in ganz Varel mehrere Keller und Garagen volllaufen. Unter anderem war auch das Krankenhaus Varel betroffen, wo mehr als 20 Einsatzkräfte nötig waren um die Wassermassen aus dem Keller zu Pumpen.

14.August

81.

Alarmzeit 10:06

Nachlöscharbeiten mit der Drehleiter.

13.August

80.

Alarmzeit 17:08

Gebäudebrand in Rallenbüschen. In der Dangasterstraße geriet ein Wohnhaus mit Wohnhausanbau in Vollbrand. Mit der Drehleiter und mehreren Atemschutzgeräteträgern bekämpften die Kameraden von allen Seiten das Feuer. Ein Übergreifen auf benachbarte Häuser konnte verhindert werden. Dennoch entstand ein sehr hoher Sachschaden.    

79.

Alarmzeit 10:48

BMA-Simeon und Hanna. Durch intensives Sprühen mit Haarspray wurde die BMA ausgelöst.

12.August

78.

Alarmzeit 12:27

Einsatz in der Neumühlenstraße. Anwohner meldet Gasgeruch in der Wohnung. Eine Kontrolle durch den Obm ergab, dass kein Gasgeruch wahrnehmbar war.

12.August 

77. 

Alarmzeit 10:08 

Tragehilfe einer übergewichtigen Person in der Koppenstraße. 

7.August 

76.

Alarmzeit 9:38 

Schwelbrand in einem Mehrfamilienhaus in Obenstrohe. Kein Einsatz für die Ortswehr Varel erforderlich. 

Einsätze im Juli 2015

31.Juli

75.

Alarmzeit 10:40 

VU im Einfädelungsstreifen A29 Bockhorn. Kein Einsatz erforderlich. 

27.Juli

74.

Alarmzeit 11:11 

BMA-Auslösung: Papier- u. Kartonfabrik Varel. Eine geplatzte Dampfleitung löste die BMA aus. 

20.Juli

73.

Alarmzeit 17:59 

Eine 5 m lange Lebensbaum Hecke in Hohenberge war in Brand geraten und durch die Anwohner selbst gelöscht worden. Ein Eingreifen durch die Feuerwehr war nicht mehr erforderlich. 

72. 

Alarmzeit 3:29 

Auf dem Bahnhofsparkplatz brannte eine abgestellte voll beladene LKW-Lafette mit Altkleidern. 

18.Juli

71.

Alarmzeit 11:24 

Eine brennende Kühltruhe in der Lohstrasse. Die Truhe war bei Eintreffen an der Einsatzstelle schon von den Mietern ins Freie verbracht worden, sodass kein Einsatz mehr erforderlich war. 

15.Juli

70.

Alarmzeit 12:24 

Unfall auf der A29 Richtung Oldenburg. Kein Einsatz erforderlich

69. 

13.Juli

68.

Alarmzeit 20:48 Uhr

Rauchmelder Auslösung im Wacholderweg. Kein Eingreifen der Feuerwehr nötig.

67.

Alarmzeit 3:58 Uhr

Einsatz für die Drehleiter in Zetel. Tragehilfe: Person aus dem 1.OG

11.Juli

66.

Alarmzeit 8:12 Uhr

Schwelbrand in der Neumühlenstrasse.(Aktenraum von ca.1,5 x 1m)

65.

Alarmzeit 1:10 Uhr

Gasgeruch in der Neumühlenstrasse. Mehrere Messungen im Gebäude ergaben keine Werte

10.Juli

64.

Alarmzeit 9:40 Uhr

2 brennende Mülltonnen in der Neumühlenstrasse.

7.Juli

63.

Alarmzeit 11:20 Uhr

Türöffnung für den Rettungsdienst in der Obernstraße.

62.

Alarmzeit 10:19 Uhr

BMA Auslösung im St.Marien-Stift durch Bauarbeiten.

4.Juli

61.

Alarmzeit 23:45 Uhr

Pkw-Brand in der Windallee.

3.Juli

60.

Alarmzeit 20:02 Uhr nur OBM

Kontrolle einer gelöschten Mülltonne.

59.

Alarmzeit 19:16 Uhr nur OBM

4 cm Wasser im Keller(An der Waldwiese).Kein Einsatz der Feuerwehr erforderlich

58.

Alarmzeit 2:42 Uhr

Schwelbrand in einer elektrischen Anlage bei Bahlsen.

1.Juli

57.

Alarmzeit 4:24 Uhr

Brennende Mülltonne in der Neumühlenstraße.

Einsätze im Juni 2015

28.Juni

56.

Alarmzeit 3:44 Uhr

Feuer in einer Regenrinne beim Jugendhaus der Weberei

27.Juni

55.

Alarmzeit 12:11 Uhr

Gemeldetes Feuer im Wollgrasweg. Kein Eingreifen der Feuerwehr nötig.

24.Juni

54.

Alarmzeit 19:13 Uhr

Türöffnung für die Polizei in der Helgoländer-Straße.

19.Juni

53.

Alarmzeit 0:01 Uhr

Containerbrand in der Karl Nieraad Strasse

15.Juni

52.

Alarmzeit 15:12 Uhr

Durch Unkraut wegbrennen ist im Brunnenweg ist eine Hecke in Brand geraten.

10.Juni

51.

Alarmzeit 9:04 Uhr

Ein brennender Baum beim Schöpfwerk (Moorhausenerweg)

07.Juni

50.

Alarmzeit 23:28 Uhr

Auf dem Bahnhofsparkplatz brannte ein PKW-Reifen

05.Juni

49.

Alarmzeit 12:42 Uhr nur OBM

Simeon u.Hanna.Durch angebranntes Essen wurde die BMA ausgelöst.

01.Juni

48.

Alarmzeit 19:57 Uhr

Brennender Holzschuppen direkt am Gebäude in der Dompfaffstrasse

Einsätze im Mai 2015

29.Mai

47.

Alarmzeit 15:12 Uhr

Nachlöscharbeiten auf dem Bahnhofsparkplatz.

46.

Alarmzeit 0:56 Uhr

Auf dem Bahnhofsparkplatz brannte eine abgestellte voll beladene Wechselbrücke mit Altkleidern.

27.Mai

45.

Alarmzeit 7:25 Uhr

Messgruppe Süd. Ein brennendes havariertes Düngemittelschiff vor Helgoland ließ eine Giftwolke über den Landkreis ziehen. Nach mehreren Messungen konnte Entwarnung gegeben werden.   

21.Mai

44.

Alarmzeit 3:48 Uhr

Brennende Mülltonne in der Neumühlenstr.

20.Mai

43.

Alarmzeit 19:04 Uhr

PKW Brand in der Windallee. Beim Eintreffen brannte es im 
Motorraum. Ein Trupp unter Atemschutz konnte das Feuer schnell löschen.

17.Mai

42.

Alarmzeit 3:14

Gruppenalarm für Maschinisten.Überörtlicher Einsatz mit dem Schlauchwagen bei einem Großbrand in Grabstede.

15.Mai

41.

Alarmzeit 19:09. Einzelruf OBM

BMA Auslösung: Simeon und Hanna.Beim Kochen wurde durch angebranntes Essen die BMA ausgelöst. Keine weiteren Einsatzkräfte erforderlich.

40.

Alarmzeit 4:28

BMA-Auslösung: Papier- u. Kartonfabrik Varel. Eine Sprinkleranlage hat aus nicht bekannten Gründen ausgelöst.

14.Mai

39.

Alarmzeit 16:16 Uhr

Flächenbrand von ca. 3x3m und eine Hecke am hinteren Teil des Sportplatzes an der Rodenkirchenerstraße.

05.Mai

38.

Alarmzeit 16:23

VU auf der A29 Varel Richtung Oldenburg. Einsatz der Feuerwehr nicht erforderlich

Einsätze im April 2015

29.April

37.

Alarmzeit 20:23

Person hinter einer Tür in der Neue Straße

23.April

36.

Alarmzeit 19:10 Uhr

Überörtlicher Drehleitereinsatz. Dachstuhlbrand in Neustadtgödens, Sommerdieksweg

10.April

35.

Alarmzeit ca.16:50 Uhr

Messgruppe Süd, Firma BIOPIN in Jever

07.April

34.

Alarmzeit 3:15 Uhr

In der Nacht zu Dienstag um 3:15 wurden die Ortswehren Varel und Borgstede/Winkelsheide zu einem Gebäudebrand gerufen. Eine unbewohnte Doppelhaushälfte brannte in voller Ausdehnung. Das Feuer wurde von mehreren Trupps unter PA gleichzeitig von innen, außen und mit der Unterstützung der DL bekämpft, so dass ein Übergreifen auf die Nachbarhäuser verhindert werden konnte. Ca.45 Einsatzkräfte waren gleichzeitig im Einsatz. Die linke Haushälfte mit Anbau und der komplette Dachstuhl wurden durch das Feuer vollständig zerstört.

04.April

33.

Alarmzeit 3:37 Uhr

Schwellbrand am Gebäude der Score Tankstelle. Auf der Gebäuderückseite wurden mehrere Kunststoffpaneele in Brand gesteckt. Die Paneele wurde entfernt und das Gebäude mit dem Überdruckbelüfter belüftet.

03.April

32.

Alarmzeit 15:06 Uhr

BMA-Auslösung: Papier- u. Kartonfabrik Varel, Fehlalarm

31.

Alarmzeit 6:26 Uhr

Kleidercontainer, Von Tungeln Straße

 30.

Alarmzeit 5:33 Uhr

Kleidercontainer, Parkplatz bei Famila

29.

Alarmzeit 5:03 Uhr

Feuer auf dem Kleingartengelände Panzerstraße. Eine Gartenlaube von 3x5m brannte in voller Ausdehnung. Ein Trupp unter PA konnte das Feuer schnell unter Kontrolle bringen und löschen

Einsätze im März 2015

31.März

28.

Alarmzeit 20:26

Ein Baum drohte umzustürzen. Durch den schnellen Einsatz mit der Drehleiter und dem RW wurde der Baum von oben herab abgetragen so dass er kein Schaden anrichten konnte.

27.

Alarmzeit 18:30 Uhr

Einsatz für die DL. Unterstützung der Ortswehr Borgstede/Winkelsheide. Ein ca.12,50m großer Baum drohte auf ein Gebäude zu stürzen.

 

26.

Alarmzeit 15:48 Uhr

Eingestürzter Giebel vom Kälberstall in Jaderaußendeich. Es rückten der RW und das LF16 zur Unterstützung aus.

25.

Alarmzeit 15:30 Uhr

Sturmtief Niklas erreicht die Gemeinde Varel mit voller Wucht.
Zwei Ortswehren im Dauereinsatz. Gemeinsam mit der Ortswehr Borgstede/Winkelsheide bewältigten wir von 15:30 Uhr bis 17:40 Uhr mehrere Einsätze gleichzeitig. Umgefallene Bäume behinderten den Verkehr oder drohten in Gebäude zu fallen.

24.

Alarmzeit 2:20 Uhr

Garagenbrand in der Bürgermeister-Heidenreich-Straße, 25m von der Score Tankstelle. Beim Eintreffen war die erste Vermutung das der Dachstuhl einer Garage von ca.10x20m in Brand geraten war. Es wurde sofort die Ortswehr Borgstede zur Unterstützung angefordert. Zum Einsatz kamen ein Trupp unter PA im Innenangriff und ein Trupp zum Außenangriff. Dank dem schnellen Ausrücken beider Ortswehren konnte größerer Schaden verhindert werden. Einsatzdauer ca.75 min.

30.März

23.

Alarmzeit 8:03 Uhr

VU auf der A29 Varel Richtung Oldenburg. Einsatz der Feuerwehr nicht erforderlich

27.März

22.

Alarmzeit 17:21 Uhr
Alarmübung für die Feuerwehr Varel. Gemeldet wurde ein Verdächtiger Rauch in einem Gebäude in der Grosse Straße..Eine sehr gut ausgearbeitete und realistische Übung

12.März

21.

Alarmzeit 14:45

DL Einsatz. Katze im Baum. Friedrich-Ebert-Straße

07.März

20.

Alarmzeit 15:51 Uhr

Messgruppe  Süd. Eissporthalle in Sande. Kein ausrücken erforderlich

05.März

19.

Alarmzeit 9:03 Uhr

BMA-Auslösung: Stührenberg Logistik, Obenstrohe

04.März

18.

Alarmzeit 4:04 Uhr

Eine Katze mit Krampfanfall ist in eine Heizungsanlage gefallen und war dort eingeklemmt

17.

Alarmzeit 2:06 Uhr

Die Ortswehr Varel wurde zu einem Brand in die Kleingartenkolonie Bürgermeister-Heidenreich-Straße gerufen. Bei der Ankunft brannte ein Gartenhaus in voller Ausdehnung. Während der Löscharbeiten wurden zwei Gasflaschen aus dem brennenden Haus in Sicherheit gebracht. Das Feuer konnte nach kurzer Zeit unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden.    

Einsätze im Februar 2015

25.Februar

16.

Alarmzeit 18:37 Uhr

Baum auf dem Radweg, Rodenkirchener Straße

20.Februar

15.

Alarmzeit 1:40

BMA-Auslösung: Papier- u. Kartonfabrik Varel. CO2 Anlage löste in einer E-Station aus.

18.Februar

14.

Alarmzeit 1:40 Uhr

BMA-Auslösung: Simeon u. Hanna. Fehlalarm

14.Februar

13.

Alarmzeit 1:06 Uhr

BMA-Auslösung: Altenheim Langendamm. Fehlalarm

12.Februar

12.

Alarmzeit 17:23 Uhr

Hilfeleistung für die Polizei. Ein Kettenschloss musste mit dem Bolzenschneider geöffnet werden damit ein Fahrrad beschlagnahmt werden konnte.

10.Februar

11.

Alarmzeit 20:14 Uhr

Die Ortswehr Varel  wurde zur Unterstützung der Ortswehr Obenstrohe  nach Büppel gerufen. Ein Geräteschuppen brannte in voller Ausdehnung. Gemeinsam mit insgesamt 36 Kameraden konnte der Brand nach 2 Std. erfolgreich gelöscht werden.

Einsätze im Januar 2015

26.Januar

10.

Alarmzeit 21:09 Uhr

BMA-Auslösung: Bahlsen, Fehlalarm

23.Januar

9.

Alarmzeit 19:48 Uhr

VU in Langendamm, Zum Jadebusen.Einsatz der Feuerwehr nicht erforderlich

21.Januar

8.

Alarmzeit 14:38 Uhr

Zimmerbrand in Dangastermoor, Am Sande.Einsatz der Feuerwehr nicht erforderlich

19.Januar

7.

Alarmzeit 7:48 Uhr

VU auf der A 29. Einsatz der Feuerwehr nicht erforderlich

18.Januar

6.

Alarmzeit 13:15 Uhr

Tragehilfe in der Grosse Straße. Eine Person vom Dachboden geborgen